Über uns

DIE FIRMA
Die Velo Zürich GmbH wurde am 19.10.2007 gegründet und eröffnete am 15. März 2008 ein Ladenlokal an der Flüelastrasse 54 in Zürich Albisrieden. Thomas Ernst ist alleiniger Geschäftsführer. Am 12.3.2011 wurde das zusätzliche Elektrovelo-Geschäft vis à vis an der Flüelastrasse 47 eröffnet. Seit dem 1.3.2013 ist das Geschäft nur noch an der Flüelastrasse 47 und seit Januar 14 auf 3 Etagen auf total 675m2 verteilt.

DAS ANGEBOT
Mit der Eröffnung des Veloladens präsentierte sich Velo Zürich von Beginn weg mit der wohl grössten Auswahl der Schweiz an Spezialvelos. Es wurden erst vorwiegend Velos angeboten, welche in anderen Velogeschäften vergeblich gesucht wurden oder zumindest nicht in dieser Vielfalt.
Unterdessen hat sich durch den Elektrovelo-Boom das Sortiment dieser Velogattung bei Velo Zürich stark vergrössert, sodass wir heute der grösste E-Bike-Anbieter der Schweiz sind.
Neben den Elektrovelos findet man bei Velo Zürich aber auch die grösste Auswahl an: Faltvelos, Tandem, Transportvelos, Veloanhängers, Kettenlosen-Velos mit Zahnriemen oder Kardanantrieb und Militärvelos.
Darüber hinaus gibt es weitere interessate Velos in dem grossen Fachgeschäft:
Citybikes, Rennvelos, Mountainbikes, Triathlonvelos, Retrobikes, Kindervelos, Liegevelos, Postvelos, originale Schweizer Militärvelos aus den frühen 20er bis hin zu den olivgrünen Condor-Militärvelos aus den 90er Jahren sowie Ersatzteile für die Militärvelo.
Das wichtigste Velozubehör wie Velohelme, Veloschlösser, Velokörbe, Velotaschen, Velosättel, Velopumpen etc. ist hier ebenfalls zu finden.
Natürlich reparieren wir auch Velos und dafür sind bei Velo Zürich fast ausschlisslich gelernte Velomechaniker und Velomechanikerinnen angestellt.

DAS TEAM
Mittlerweile gehören 9 Personen zum Velo Zürich-Team.
Thomas Ernst Geschäftsführer und Inhaber der Velo Zürich GmbHNadine RüeggUrban Blarer FahrradmechanikerNicolas VollenweiderThomas Hofer FahrradmechanikerSilvio Becker Fahrradmechaniker von Velo ZürichZilia Salome SampaioOliver Appert Velomechaniker Velo Zürich
Thomas, Geschäftsführer und Inhaber (Bild 1)
Fritz, Fahrradmechaniker Aushilfe (Bild 2)
Nadine, Buchhaltung und Personal (Bild 3)
Urban, Fahrradmechaniker EFZ (Bild 4)
Nicolas, Detailhandelsfachmann EFZ (Bild 5)
Thomas H., Fahrradmechaniker EFZ (Bild 6)
Silvio, Zweiradmechaniker (Bild 7)
Salomé, Zweiradmechanikerin EFZ (Bild 8)
Oliver, Fahrradmechaniker (Bild 9)

DER GESCHÄFTSFÜHRER
Thomas Ernst, aufgewachsen in Zürich Wiedikon, ist gelernter Polygraf und machte seine Leidenschaft zum Beruf.

DIE PHILOSOPHIE
Velo Zürich möchte sich für eine nachhaltige Mobilität einsetzen und kämpft für ein dichtereres und sichereres Velowegnetz und andere sinnvolle Umweltschutz-Massnahmen. Die Nachhaltigkeit hatte bei Thomas schon früher einen hohen Stellenwert. Wegen seinem Engagement hatte er in der Schule die Übernamen «Biomas» und «Öko-Ernst». Thomas wird sich mit seiner Firma auch in Zukunft von anderen Velogeschäften abheben indem er sich weiterhin auf Spezialitäten im Velomarkt und auf ein grosses und breites Angebot an Occasionvelos konzentrieren wird.

DAS LADENLOKAL UND DESSEN UMBAU
Der Vormieter «Yamaha Hasler» musste nach 4 Jahren an diesem Standort das Geschäft aufgeben. Die Zukunftsaussichten waren schlecht. Thomas Ernst sah hier eine Chance seine Tätigkeiten, welche er bis anhin von zu Hause und aus 3 Lagerräumen betrieben hatte, zusammen zu fassen und einen Veloladen zu eröffnen. Es hat geklappt. Thomas gründete die Velo Zürich GmbH und machte sich daran den Laden nach seinen Wünschen umzubauen und einzurichten. Wer jetzt denkt, dass er das alles alleine machte, täuscht sich. Ohne seine Freunde und seine Familie wäre hier nie das entstanden was heute zu sehen ist. --> Die Bilder und Details zum Umbau an der Flüelastrasse 54
Im Februar 2011 konnte ein zusätzliches Lokal auf der gegenüberliegenden Strassenseite gemietet werden. Innert weniger Wochen entstand dort die neue Hauptfiliale für E-Bikes, Velozubehör, Reparaturannahme/-ausgabe, Büro und Werkstatt. --> Die Bilder des Umbaus an der Flüelastrasse 47. Unterdessen lief der befristete Mietvertrag von dem Lokal an der Flüelastrasse 54 aus und es musste alles über die Strasse in die Flüelastrasse 47 umgezogen werden. Hier gab es die Möglichkeit im 2. UG 240m2 dazu zu mieten, sodass dort der neue Showroom entstehen konnte. Ein kleiner Einblick in den Umzug von Ende Februar 2013.

DIE HELFER ZUM START
«An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken bei allen, die dazu beigetragen haben, dass der Laden nach knapp drei Monaten Umbau eröffnet werden konnte. Ganz besonders möchte ich mich bei meinem Zwillingsbruder Philippe und bei Ruedi Gfeller bedanken. Sie waren von Anfang an und mit viel Elan und Motivation dabei. Vielen Dank auch meinen Eltern, Helen und Phip (opferte seine Freitzeit, um beim Umzug zu helfen), Sonya, Christian, Pfisti, Tonino und allen, die mir Tipps gegeben und mir viel Glück gewünscht haben! Ein grosser Dank auch an die sympathische Familie Hasler, welche dafür gesorgt hat, dass ich früher als vertraglich geregelt einziehen konnte und mir einige Dinge kostenlos überliessen.»
Thomas